Buchung

Ich freue mich, dass du hier bist und an meiner online Yogalektion teilnehmen möchtest. Die Lektion wird ortsunabhängig auf Zoom abgehalten. Vor und nach der Lektion gibt es Zeit für einen kurzen Austausch und Fragen. Und so bist du dabei:

  • Nachfolgend kannst du deine Yogalektion oder NESC Meditation buchen und erhältst im Anschluss eine automatische Bestätigung per E-Mail.
  • Im Anschluss bezahlst du das Kursgeld – sofern du kein gültiges Abo hast. Für die Zahlung siehe ganz am Ende der Seite.
  • Die Zoom-Einladung erhältst du bis spätestens 2 Stunden vor der Lektion per E-Mail.
  • Anmeldungen können bis 4 Stunden vor der Lektion entgegengenommen werden.
  • Falls dir nach deiner Anmeldung doch wieder etwas dazwischen kommt, kannst du dich über den Bestätigungslink bis 4 Stunden vor Lektionsstart wieder abmelden. In diesem Fall schreibe ich dir den bezahlten Betrag für eine andere Lektion zu Gute. Ansonsten investiere ich den vollen Betrag in den Meeresschutz, zum Beispiel bei Ocean Care.

Preise Onlinelektion

Yoga Einzellektion 90min ohne Abo | Chf 25.-
Yoga 5er Abo 90min | 6 Wochen gültig | Chf 100.-
NESC Meditation & Journaling Einzellektion 45min | Chf 15.-
NESC Meditation & Journaling 5er Abo 45min | Chf 60.-

Mit Sattva Yogastudio Abo (nur noch bis Ende März 2021 gültig):
Sattva 16 Abo (24 Halbstundeneinheiten total Chf 264.-)
2 Halbstundenenheiten für 90min Klassen (entspricht hf 22.-)
1 Halbstundeneinheit für die 45min Meditation (entspricht Chf 11.-)
Sattva 32 Abo (48 Halbstundeneinheiten total Chf 480.-)
2 Halbstundeneinheiten (entspricht Chf 20.-)
1 Halbstundeneinheit für die 45min Meditation (entspricht Chf 10.-)

20% der Einnahmen setze ich für einen Voluntäreinsatz im Meeresschutz wie zum Beispiel bei Ocean Care ein.
Sämtliche Leistungen sind mehrwertsteuerfrei.

Kreiere dir deine Yoga Shala

Für eine möglichst angenehme Yoga Praxis in deinen eigenen vier Wänden via Zoom, empfehle ich dir, dich wie folgt einzurichten:

  • Ziehe dich in einen ruhigen Raum zurück, wo du ungestört bist. Schalte deine technischen Kommunikationsgeräte so ein, dass dich niemand und nichts stören und ablenken kann.
  • Schaffe dir eine sinnliche und nährende Atmosphäre: Zünde dir zum Beispiel eine Kerze an, nutze vielleicht ein Duftöl und wenn du einen Talisman, einen Kraftgegenstand hast, so platziere dir diesen bewusst in deiner Nähe auf, Dämme das Licht. Nimm dir einen Moment Zeit in die Ruhe zu kommen und dich bewusst für die Yogalektion zu entscheiden – so wie du es mit dem Schritt ins Yogastudio tust.
  • Halte deine Hilfsmittel „Yoga-Props“ bereit und bleibe kreativ, falls du Alternativen brauchst: 1 Yoga-Matte, 2 Yoga-Blocks (alternativ z.B. dicke Bücher), 1Tagesdecke und 1 Yoga-Gurt (alternativ einen Gürtel/Schal) – und für Yin Yoga zusätzlich 1 Bolster und oder mehrere Kissen sowie 1 weiter Block.
  • Ich bitte dich ausserdem deine Kamera während der Lektion angeschaltet zu lassen. Das ermöglicht mir, das Tempo abzustimmen. Während der Praxis sind alle Teilnehmenden auf stumm geschaltet. Vor und nach der Lektion gibt es Zeit für einen kurzen Austausch und Fragen.
  • Falls du deine Praxis auch reflektiert vertiefen möchtest, so ist das Schreiben bei einer duftenden Tasse Tee nach der Lektion eine schöne Möglichkeit hierfür. Einfach niederschreiben und fliessen lassen, was kommt – ohne Anspruch auf vollständige Sätze, Sinn und „Schönheit“.

Bezahlung

Du kannst per Twint oder Banküberweisung bezahlen:

Twint
Öffne die Twint App auf deinem Mobile, tippe unten rechts auf „QR-Code“ und halte dein Mobile über den QR Code (siehe Bild), den du auf einem separaten Gerät offen hast. Setze den entsprechenden Betrag ein – und fertig!

Banküberweisung
Postkonto Iban: CH44 0900 0000 1555 2837 8